Von der Unruhe in die Ruhe

Pädagogen-Achtsamkeit - Workshop
Von der Unruhe in die Ruhe - ein Workshop für Pädagogen. Endlich Stille! Erlerne wirksame Achtsamkeits-Übungen für dich und deine Schüler/Kinder.

Ein Workshop für Pädagogen am 14. März von 9 - 17 Uhr

Mit Kindern die Stille erfahren

Begrenzte Anzahl der Plätze 


Leicht! Motiviert! Fröhlich! Ein Traum? 

Es geht: Gemeinsam Ruhe, Stille und Freude erleben führt zu mehr Konzentration und Motivation auf beiden Seiten. 

Ein Workshop für Pädagogen, Lehrer, Erzieher, Unterrichtendefür mehr Leichtigkeit und Wertschätzung im Miteinander. 


 

Aus Sicht der meditativen Traditionen leidet unsere gesamte Gesellschaft am „ADHS-Syndrom“.  (Jon Kabat-Zinn) 

 

Lasst es uns ändern!

Endlich Stille! Endlich Ruhe! Ganz bei sich sein, im Flow sein. Mit Freude lernen und arbeiten - das wünschen sich kleine und große Menschen. Ist das wirklich möglich? Geht das?

Ja, es geht!
Leichtigkeit und Wertschätzung im Miteinander. Gemeinsam Entspannung, Stille und Freude erleben für Konzentration und Motivation auf beiden Seiten. Auch Kinder leiden häufig unter Unruhe. Viele haben es verlernt ganz bei sich zu sein und zur Ruhe zu kommen. Ruhe und Stille werden als unangenehm empfunden oder gar nicht ausgehalten.
Daher helfen kurze Übungen, die immer mal wieder eingesetzt werden, sehr viel nachhaltiger, weil sie gerade von unruhigen Schülern besser angenommen werden können.


Dieser Workshop gibt Ihnen einfache Übungen an die Hand, die Sie ohne größeren Aufwand in Ihren Arbeitsalltag einbinden können. So lernen Schüler/Kinder bewusst zu entspannen und Sie selbst laden Ihre Batterien ebenfalls wieder auf. Gemeinsam zur Ruhe und in die Stille kommen führt zu mehr Motivation und zu einem Gefühl von Verbundenheit - für beide Seiten. Die Übungen können Sie mit Ihren Schülern/Kindern unkompliziert in 5 bis 10 Minuten durchführen. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie leicht an die verschiedenen Altersgruppen angepasst werden können. 
Sie werden erleben, wie schön es ist, gemeinsam zur Ruhe zu kommen und wieder konzentriert zu arbeiten. Die Atmosphäre wird deutlich entspannter werden. Sie werden erfahren, wie die Kinder/ Schüler wieder wertschätzender miteinander umgehen. Das gemeinsame Miteinander ist geprägt von Freude und Motivation. Darüber hinaus erfahren Kinder Stille, innere Ruhe und entspannt zu sein als etwas Erstrebenswertes. Häufig setzen sie es selbstständig zuhause um und geben es an ihre Eltern weiter. Im Grunde ist es ein Weg, Kinder wieder zurückzuführen in einen Zustand, der innen naturgemäß innewohnt: Tief versunken einer Tätigkeit nachgehen. Daraus schöpfen sie Kraft und neue Erkenntnisse. 

Achtsamkeitsübungen … 

… zur Entspannung

… um zur Ruhe zu kommen 

… für mehr Konzentration

… zur Förderung der Selbstwahrnehmung

… zur Verstärkung von Lernprozessen

… zur Motivation

Workshop-Inhalte

  • Was genau bewirken Achtsamkeitsübungen
  • Was passiert dabei im Gehirn
  • Wie sollten sie aufgebaut sein
  • Was sollte ich beachten
  • Wie kann ich die Übungen leicht an verschiedene Altersgruppen anpassen

 

Mit dem Ziel … 

… dass Kinder wieder zu sich finden

… konzentrierter sind

… insgesamt ruhiger sind

… sich selbst als ruhig und entspannt erfahren

… dass Sie als Pädagogen ebenfalls Kraft schöpfen und in Ihrem Arbeitsalltag und persönlich bereichert werden. 



Ich bin Nicole Wendland. In meinem Erstberuf bin ich Grundschullehrerin. Während des Studiums habe ich im Kindergarten gearbeitet und später an der Volkshochschule Kurse mit Kindern angeboten. Als meine Kinder klein waren habe ich Yoga im Kindergarten unterrichtet und "Entdecker-Kurse" für Eltern & Kind angeboten. Inzwischen arbeite ich als Yoga- und Meditationslehrerin, Mindshift-Coach und biete energetische Behandlungen an. Zur Zeit bilde ich mich als Heilpraktikerin für Psychotherapie weiter. 
Die Arbeit mit Kindern hat mir immer sehr am Herzen gelegen.

 

So konnte ich die Erfahrung machen, dass Stille auch für Kinder sehr wohltuend ist. Immer mehr Kinder haben die "innere Stille" oder die innere Ruhe verloren. Daher wird der gemeinsame Tag für beide Seiten immer anstrengender. Es ist mir ein Anliegen Lehrern und Erziehern Tools mitzugeben, wie sie selbst Ruhe und Stille erfahren können, um diese dann (mit Begeisterung) an die Kinder/Schüler weiterzugeben.

 

Gemeinsam mit Kindern/Schülern und jungen Erwachsenen bewusst Stille und Ruhe zu erleben, hat etwas Magisches! Lassen Sie sich davon begeistern :-) 


  • Preis: 129 Euro 
  • inklusive Verpflegung (leichtes Mittagessen, Snacks) 
  • ausführliche Unterlagen
  • alle Übungen als Audio

Noch Fragen?


Anmeldung

Workshop Sa, 14.3.20 von 9 - 17 Uhr in Warburg, Hauptstraße 50

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.