Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach

Kleine und große Menschen in ihre Kraft zu bringen, bedeutet sie an die Quelle ihrer Freude zu führen. Die Energie der Freude steigt stets nach oben. Deshalb bringt die Freude jeden Menschen in seine Größe!

Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach Nicole Wendland
Komm in deine Stärke und führe andere in ihre Größe

Du möchtest Kinder - und Jugendcoach werden, weil du Kinder und Jugendliche in ihre Kraft bringen möchtest? Weil du ihnen einen Weg zeigen möchtest, wie sie ihr unvergleichliches Potential entdecken können? Weil du ihnen helfen möchtest, leichter durchs Leben zu gehen? Weil du ihnen zeigen möchtest, wie sie den Anforderungen dieser Gesellschaft gerecht werden können, ohne sich zu verbiegen? 

 

Vielleicht hast du schon selbst erlebt, wie anstrengend es sein kann, den Anforderungen dieser Gesellschaft gerecht zu werden. Als Kinder haben wir es erlebt, dass das eigene Glück und Wohlbefinden abhängig davon war, wie unsere Eltern, Lehrer und andere Bezugspersonen über uns dachten. Als Jugendliche war es maßgeblich, was unsere Freunde und Mitschüler über uns dachten. Das kann bereichernd sein, es kann aber auch absolut zerstörerisch sein. 

 

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Der elementare Unterschied, den es im Kinder- und Jugendcoaching unbedingt zu beachten gilt, ist, dass Kinder und Jugendliche abhängig sind von Erwachsenen. Von Eltern, Lehrern und anderen Bezugspersonen. Sie brauchen ER-WACHSENE, die sie für diese Gesellschaft mit all ihren Anforderungen stärken. 

 

Das gelingt mal mehr oder weniger gut. Deshalb reicht es beim Kinder- und Jugendcoaching nicht aus, das Kind in den Blick zu nehmen, sondern auch immer das Umfeld. In sofern ist ein Kinder- und Jugendcoaching immer auch eine systemische Begleitung.

 

Gleichzeitig kommen Kinder nicht als unbeschriebenes Blatt auf diese Welt. 

 

In Kindern steckt eine Seele, die schon unendlich weise ist. Kinder- und Jugendliche haben oftmals noch eine Weisheit in sich, die es auf jeden Fall zu entdecken und vor allem zu wahren gilt. 

 

Insofern ist diese Ausbildung auch eine spirituelle, ganzheitliche Ausbildung, die 

- das Kind / den Jugendlichen in den Blick nimmt

- die Eltern bzw. Aufziehenden 

- die Schule / Lehrer / Freunde

- das Kind als spirituelles weises Wesen, das in diese Welt eingebunden ist


Höre den Kindern aufmerksam zu und du entdeckst deine eigene Weisheit wieder.

Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach Weisheit der Kinder Nicole Wendland
Die Weisheit der Kinder ist noch ganz unverfälscht. Wir können unglaublich viel von ihnen lernen

Beim Kinder - und Jugendcoaching kommt in der Regel nicht die betroffene Person selbst auf dich zu, sondern die Eltern oder andere Bezugspersonen. Dies ist ebenfalls ein entscheidender Unterschied zum Erwachsenen-Coaching. Es gilt also, die Bedürfnisse bzw. die Schmerzpunkte der Eltern/ Bezugspersonen und des Kindes in Einklang zu bringen. Es gilt Widerstände und Blockaden aufzulösen, um das Kind/ Jugendlichen in seine Kraft zu bringen. 

 

Häufig hat das Kind / Jugendliche schon einen längeren Leidensweg hinter sich. Es hat schon eine Vielzahl von Misserfolgen erlebt, oftmals glaubt es nicht mehr an seine eigenen Fähigkeiten. Es beginnt entweder sich zurückzuziehen oder sich die Aufmerksamkeit in anderer Weise zu holen. Dies führt zu Widerständen auf der Seite der Bezugspersonen. Ein Teufelskreislauf, weil das Kind sich immer und immer wieder als nicht richtig erfährt. 

 

Im Coaching ist das vorrangige Ziel, dass das Kind/ der Jugendliche sich als wertvoll und richtig erlebt. Nur dann kann der Teufelskreislauf aufgelöst werden. Besteht eine gute Verbindung zwischen Coach und Coachee (Kind/ Jugendliche und Bezugspersonen), dann kann es zu einem Engelskreislauf kommen: 

Das Kind erlebt sich als wertvoll und hat Freude daran, seine/ ihre Fähigkeiten in die Gesellschaft (Schule/ Elternhaus ...) einzubringen. Dafür bekommt es Anerkennung. Gleichzeitig haben die Bezugspersonen das Gefühl, dass sie gewinnbringend handeln. Eine Win Win Situation für alle. 

Die Ausbildung

Die 12 Ausbildung-Module sind so angelegt, dass du sehr intensiv in die Materie eintauchen wirst. Du wirst ein gutes Gespür dafür bekommen, was für die Kinder- und Jugendlichen unterstützend ist und auch für die Bezugspersonen. Du wirst Tools an die Hand bekommen, die du jederzeit und überall einfach anwenden und umsetzen kannst. 

 

Wenn du schon als PädagogIn, LehrerIn o.ä. mit Kindern und Jugendlichen arbeitest, wirst du wissen, dass es manchmal das eine Wort, der eine Satz zwischen Tür und Angel ist, der Wunder bewirkt. Es sind eben die kleinen Diamanten, die die Welt zum Funkeln bringen. 

 

Ich verspreche dir, du wirst diese Wunder bewirken, weil du ganz genau wissen wirst, 

- welches Tool

- welche Ansprache

- welche Art der Kommunikation

du wann und wie einsetzt.

 

Dein Erfolg wird nicht auf Zufällen oder Methoden beruhen, sondern auf dem tiefen Verständnis für die Schmerzpunkte und Wachstumspotentiale. Dein Erfolg wird darauf beruhen, dass du genau weißt, wie du das Kind/ Jugendlichen und auch die Bezugspersonen vom Schmerz in das Wachstum und in die Freude führst. 

 

Diese Art des Coachings wird nicht nur deine Klienten bereichern, sondern dich auch. Gemeinsam mit deinen Klienten wirst du den Weg der Freude gehen. 

 

Die 12 Module

Per Geburt haben wir ein Recht darauf glücklich zu sein. Sei du der Mensch, der den Erwachsenen von morgen zeigt, wie es geht ... dieses "glücklich sein". Ein glücklicher Mensch lernt gerne, hat Antrieb den eigenen Weg zu gehen und lässt sich von Widerständen nicht abringen. Ein glücklicher Mensch ist derjenige, der gelernt hat, den Diamanten im Schlamm zu sehen. Das nennt man heute "Resillienz" (psychische Widerstandsfähigkeit). 

1. Modul - Who is who - Du und deine Klienten

  • Wer sind deine Klienten? 
  • Warum kommen sie zu dir? 
  • Was sind die Gründe und welche Bedürfnisse und Schmerzpunkte stecken eigentlich dahinter? 
  • Warum kommt das Kind / der Jugendliche zu dir? Welche Bereitschaft bringt er mit? 

2. Modul - See the light - Der rote Faden, der zum Ziel führt

  • Wie du den roten Faden erkennst
  • Wie du Ziele festlegst, die messbar sind 
  • Wie du die eigentlichen Schmerzpunkte und Bedürfnisse integrierst, denn der Weg von A nach B führt manchmal über C

3. Modul - Go! Ganzheitlich - spirituell und doch bodenständig coachen

  • Die Rolle des Coaches - und deine eigenen Schattenseiten
  • Die Rolle des Kindes/ Jugendlichen im Coaching
  • Die Rolle der Eltern/ Bezugspersonen 

... und was das mit dem Gesetz der Anziehung zu tun hat

4. Modul - Oh no! Herausforderungen im Coachingprozess

  • Das Kind/ Jugendliche verweigert sich 
  • Die Eltern/ Bezugspersonen sind im Widerstand
  • Du fühlst dich in deiner Rolle als Coach überfordert 

WAS TUN? Es gibt immer einen Weg! Methoden und Weg aus der Misere im Sinne aller Beteiligten

5. Modul - Let it be easy - Tools im Coachingprozess

  • Tools, die jederzeit und einfach anwendbar sind
  • Ein Methodenkoffer, der immer bei dir ist
  • Kein Schnickschnack, sondern so klar und eindeutig, dass deine Klienten so begeistert sind, dass sie die Tools an ihre Mitschüler und Freunde weitergeben

DU BIST DIE HELDIN - DU BIST DER HELD! 

6. Modul - Feel it! Grundlegendes - Die Gefühle

  • Gefühle vs. Verstand? 
  • Gefühle und Emotionen beim Klienten erkennen und verstehen
  • Stimmungen wahrnehmen und drehen
  • Warum du nicht von guten und schlechten Gefühlen sprechen solltest
  • Gefühle sind die Basis für Veränderung. Die Gedanken sind der Weg! 

7. Modul - Empowerment! Vom Umgang mit Stärken, Schwächen und Potentialen

  • Positives Denken vs. negatives Denken? 
  • Fehler, wo bist du? Vom Umgang mit Fehlern
  • Starke Eltern = starke Kinder 
  • Glückliche Kinder = glückliche Eltern

8. Modul - Next Level! Die verschiedenen Ebenen im Coaching

Bedürfnisse der Eltern

Bedürfnisse des Kindes

Bedürfnisse der Gesellschaft

Bedürfnisse des Coaches  - äußere Rahmenbedingungen 

 - Zeitrahmen 

 - Einzelsitzungen vs. Pakete

 - Preise festlegen

9. Modul - Feel your Energy! Alles eine Frage der Energie - Manifestieren

Manifestieren mit Kindern und Jugendlichen - Träume sind die Essenz für ein glückliches Leben

Visionen festlegen - die Zukunft gestalten 

Die eigene Energie wahrnehmen - die Ausstrahlung verändern

In diesem Modul machst du deine eigenen (glücklichen) Erfahrungen, um sie dann an deine Klienten weiterzugeben

10. Modul - Spread your word! Marketing

  • Von der Idee ein Coach zu sein, bis zur ersten Buchung 
  • Sichtbarkeit = gesehen werden und als Coach bekannt sein
  • Was brauchst du? Webseite? What's App? Facebook? Instagram? Alles oder gar nichts davon? 

11. Modul - Spot on! Fallanalysen ... üben ... üben ... üben

  • Verschiedene Coaching-Prozesse analysieren
  • Rollenspiele
  • Coachingprozesse erleben
  • Tools anwenden

12. Modul - Wish for more! Raum für deine Bedürfnisse und Themenwünsche

Ein grundlegendes Element dieser Ausbildung ist es, dass du nicht nur Antworten bekommst, sondern auch deine eigenen Fragen findest. JedeR kommt mit anderen Voraussetzungen und Fragen. Ich werde dir immer wieder Raum und Zeit zur Verfügung stellen, damit du dich auf deinem eigenen Fundament wohl und sicher fühlst. 

Das kannst du von mir erwarten

Nicole Wendland. Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach
Nicole Wendland - Lehrerin, Coach und Mutter von drei wunderbaren Kindern

Schon als Kind wusste ich, dass ich Grundschullehrerin werden wollte. Bevor dieser Traum wahr wurde, arbeitete ich im Kindergarten und in der Volkshochschule mit Erwachsenen. Als Grundschullehrerin habe ich die Arbeit mit den Kindern geliebt, vor allem mit den Kindern, die es eben schwerer haben im Leben. Vermutlich ein wenig ungewöhnlich, aber ich gehörte auch zu denen, die Elternsprechtage und Elternarbeit geliebt haben. Mir war es stets ein Anliegen alle Beteiligten ins Boot zu holen. 

 

Meine drei Kinder (19, 17, und 13 Jahre) haben mich unendlich viel gelehrt. Sie haben mich an meine Grenzen gebracht und diese damit Stück für Stück erweitert. Inzwischen kann ich sagen, dass wir ein sehr friedliches und gelassenes Miteinander haben und sie dabei sind ihren Weg in Stärke und Freude zu gehen. 

 

Als Yoga- und Meditationslehrerin verfüge ich über das wirkungsvollste Tool überhaupt: 
Die Entdeckung der inneren Kraft, Weisheit und Lebensfreude. Gerade Yoga und Meditation führen Kinder und Jugendliche auf freudvolle Weise zu sich selbst und in ihre Größe. 

 

Als Coach führe ich Menschen in ihre Lebensfreude und damit in ihre Kraft. Jede Sitzung getreu meinem Motto "It will make you smile!" 

 

Als Grundschullehrerin, Mutter und Coach bekommst du meine grundlegenden Erfahrungen aus allen Bereichen. Ich bin in Ausbildung zur Heilpraktikerin Psychotherapie, du wirst also wissen wo deine Grenzen im Coachingprozess liegen. Meine Fortbildungen in den Bereichen Neurowissenschaften und Quantenphysik werden deine Fähigkeiten auf ein ganz neues Level bringen. 

 

Meine Leidenschaft ist es, andere Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. Egal, ob das Kinder, Jugendliche oder Erwachsene sind. 

Enorm wichtig ist es für mich, dass es auf eine leichte, freudvolle Weise geschieht. 

 

Komplizierte Methoden und aufwändige Tools kannst du daher von mir nicht erwarten. 

 

Mir ist es ein Anliegen, dass meinen Kunden sich auf die Sitzungen mit mir freuen und zwar so, dass sie es kaum abwarten können. 

 

Auch du wirst das in dieser Ausbildung erleben. Du lernst eben nicht nur zu Kinder und Jugendliche zu coachen, sondern du wirst dich auf die Sitzungen so freuen, weil du weißt, dass jede Sitzung, jedes Modul für dich persönlich bereichernd ist. 

Das erwarte ich von dir

  • Du hast bereits vielfältige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern/ Jugendlichen
  • Du bist PädagogIN, LehrerIN, PsychotherapeutIn, ErzieherIN, SozialpädagogIN oder Ähnliches
  • Du bist offen bereit für neue Denkweisen und Perspektiven
  • Du bist bereit, an dir zu arbeiten 
  • Du bist bereit, an jeder Sitzung aktiv teilzunehmen (wenn du verhindert bist, darfst du 2 Sitzungen als Aufzeichnung anschauen)
  • Du bist bereit, zwischen den Sitzungen an den Inhalten zu arbeiten
  • Du bist bereit, Aufgaben zu den Inhalten zu bearbeiten und an mich abzugeben
  • Du bist bereit, kritisch zu hinterfragen und deine Fragen zu stellen
  • Du bist bereit, für eine großartige Veränderung in deinem Leben 
  • Du bist bereit, deinem Herzen zu folgen

Und ganz konkret - wie sieht die praktische Umsetzung dieser Ausbildung aus?

Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach Nicole Wendland
Go for it - Bereichere dein Leben mit deinem next Level - bereichere deine zukünftigen Kunden mit ihrem next Level
  • Wir treffen uns mittwochs um 18.30. Jede Sitzung dauert zwischen 90 - 120 Min über Zoom - Start 1. Juni 2022
  • Du wirst immer Zeit für Fragen bekommen
  • Zu jedem Modul gibt es weiterführende Inhalte in Form von Videos, Audios, Meditationen, PDFs (es gibt jedoch keine Materialschlacht)
  • Alle Tools hast du bis zum Ende der Ausbildung schon selbst angewendet und verinnerlicht
  • Bei Bedarf biete ich dir eine persönliche Coaching-Sitzung 1:1 an
  • Am Ende der Ausbildung bist du bereit für deinen 2. Klienten (den ersten hattest du ja dann schon für die schriftliche Prozessanalyse), 
  • d.h. von Beginn deiner Selbstständigkeit kannst du schon auf Erfahrungen zurückgreifen
  • Du wirst eine ganz konkrete Anleitung, eine Blaupause, für eine Coaching-Sitzung haben 
  • Du wirst genau wissen, was du für eine selbstständige Tätigkeit brauchst 
  • Du wirst wissen, wie du deine neue Tätigkeit vermarktest

 

Abschluss-Zertifikat

Du bekommst ein Abschluss-Zertifikat bei 

 - aktiver Teilnahme an mind. 10 von 12 Sitzungen

 - wenn alle Hausaufgaben abgeben wurden 

 

 - einer schriftlichen Prozessanalyse eines Coaching-Prozesses von ca. 3 - 5 Seiten

Deine Investition

Deine Investition für diesen großartigen Weg in deine Selbstständigkeit beträgt

inklusive

- aller Sitzungen 

- Videos

- Audios

- Meditationen

- PDFs

ggf. eine persönliche Coaching-Sitzung nach Bedarf 

5200 Euro

Ab Samstag, 28. Mai 5900 Euro 

Ratenzahlung möglich! 

Wenn du jemand anderes begeisterst und sich diese Person bei mir anmeldet und deinen Namen nennt, 

bekommst du 10 Prozent ermäßigt. 

 

Kontaktiere mich, wenn du dich anmelden möchtest oder Fragen hast hier 

oder What's App 0151 4035 4853

Gerne können wir auch ein Beratungsgespräch vereinbaren

Start 1. Juni 22

Menschen, die bei mir gelernt haben sagen:

Start: 1. Juni 2022

Nicole Wendland Ausbildung Kinder - und Jugendcoach
Ich freu mich auf dich!